BLUTMOND

 

von Greg Liakopoulos und Ensemble

Kampnagel Hamburg

2017

 

Regie / Greg Liakopoulos

Bühnenbild / Mara-Madeleine Pieler

Kostüm / Magdalena Vogt

Licht / Marvin Hesse

 

Blutmond ist eine Liebesgeschichte in der Zeit eines Aufstands oder die Geschichte eines verratenen Aufstands, je nach Standpunkt. Während in Barmbek Barrikaden aufgestellt werden, versuchen zwei junge Menschen einander neu kennenzulernen und stehen schließlich vor dem alten Dilemma: Rückzug ins private Glück oder das Risiko des kollektiven Handelns. Blutmond ist eine Stückentwicklung basierend auf den Ereignissen des Hamburger Aufstands von 1923.