OCCUPATION

2016

Rauminstalltion - Entwurf

 

Die Arbeit " Occupation" nimmt sich die Parameter " Objekt, Raum, Betrachter" zum Thema. Ein Objekt im Raum, welches sich verändert und selbst zum Teil des Raumes wird. Ein sich in zeitlichen Abständen ausdehnender und zusammenziehender Körper nimmt Raum ein, begrenzt ihn und gibt ihn wieder frei.

Eine performative Architektur, die selbst zum Akteur wird.